Bürgerhaus in RSKN

Das Bürgerhaus

 

Das Bürgerhaus soll ein gemeinsames Dach für Gruppen und Vereine sein.
RSKN – den vier Stadtteile Rüdern–Sulzgries–Krummenacker–Neckarhalde soll das Bürgerhaus zum Mittelpunkt Ihrer Ideen und Anliegen werden.
Richard Clauß hat das Vermögen gestiftet, mit dem das Bürgerhaus gekauft und für die Belange des Bürgerhauses umgebaut wird.
Der Stifter Richard Clauß ist im Dezember 2006 im Alter von 99 Jahren verstorben. Mit Teilen seines Vermögens hat er die Stiftung Bürgerhaus in RSKN gegründet.
Die Stiftung Bürgerhaus in RSKN hat am 16.07.2007 seine Rechtsfähigkeit erlangt. Sie ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts.
Entsprechend dem Stiftungszweck sollen gemeinnützige Vereine und gemeinnützige, soziale/ mildtätige und kulturelle Organisationen und Einrichtung das Bürgerhaus nutzen.
Der Bürgerausschuss in RSKN hat sich frühzeitig auf den Standort Sulzgrieser Straße 170 festgelegt und das Raumprogramm entwickelt.
Ausschlaggebend für den Standort Sulzgrieser Straße 170, dem früheren HG-Markt, war der Veranstaltungssaal im Dachgeschoss.
Begleitet wurde der Gründungsvorgang von der Konzeptionsgruppe.
Sie entwickelt Konzepte zur Nutzung und Belebung des Bürgerhauses.
In der Konzeptionsgruppe arbeiten Mitglieder des Bürgerausschusses, der Vereine und Gruppen insbesondere aus RSKN mit.
Der Krankenpflegeverein RSKN wird sein Büro künftig im Bürgerhaus einrichten und dort seine Sprechstunden abhalten.
Der Übungsraum in der Hofebene wird künftig z.B. von der Stadtkapelle Esslingen Musikverein RSK, dem Esslinger Harmonika Orchester, der Volkstanzgruppe RSK als Probenraum genutzt.
Auch nicht vereinsgebundene Gruppen sollen im Bürgerhaus eine Heimat finden und haben.
  • Der Saal im Dachgeschoss ist für kleine, mittlere und große Veranstaltungen geeignet.
Privatpersonen und Firmen können den Saal ebenfalls mieten.
Im Bürgerhaus bleibt auch der Getränkemarkt der Firma Bayha.
Auch das Technik- und Servicecenter der Baywa AG bleibt Mieterin im Bürgerhaus. Es wird Landwirten, Haus- und Gartenbesitzern auch künftig ihre Dienste und Leistungen an alter Stelle anbieten.
Ortsfremde finden das Bürgerhaus zwischen Sulzgries und Rüdern.
Die Buslinien 109 (vom ZOB über Rüdern zur Neckarhalde) und 132 zwischen Oberesslingen und Rüdern halten direkt vor dem Bürgerhaus.